Was ist eigentlich Northern Soul? - PlayMuzikk

Was ist eigentlich Northern Soul?

Northern Soul Story Vol. 1Das ist der Trend, der Großbritannien in den 60er Jahren erschütterte und der ein großes Comeback erlebt. – Aber kann er auch seinen Weg nach Deutschland machen?

Filmfans auf der ganzen Welt werden sich wahrscheinlich des letzten Independentfilms bewusst sein, der die Bildschirme erreichte. Elaine Constantines Northern Soul wurde am 17. Oktober in Großbritannien vorgestellt und wird am 7. November in Stockholm auf den Stockholm International Film Festival gezeigt werden. Der Film konzentriert sich rund um eine Musical Sensation, die Nordengland, Wales und Schottland erfasst hatte, als die 60er Jahre zu Ende gingen. Northern Soul war mehr als nur eine Musik- und Tanzbewegung: es war eine Kultur, die von der 60er Mod Szene kam und die aus schwarzer American Tamla Motown Musik bestand.

Das Nervenzentrum von Northern Soul war zweifelsfrei die englische Stadt Manchester, von der viele behaupten, dass dieses Genre dort “geboren” sei. 1963 eröffneten die Brüder Jack, Phillip und Ivor Abadi einen kaum bekannten Club mit dem Namen Twisted Wheel, der bald zum Synonym für das Genre selbst wurde. Als einer der ersten Clubs, der diese Genre-Musik spielte, kamen die Jugendlichen und Musiker scharenweise, um herumzuhängen, zu tanzen und die neuesten Sounds zu hören, die über den Atlantik kamen. Obwohl der Club nur bis 1971 bestand, sorgte er für eine Bewegung in ganz Nordengland und war nicht nur dank seiner Musik einzigartig, sondern auch dafür, keine Alkohollizenz zu haben. Mark Abadi, der Sohn des Clubeigentümers, Ivor Abadi, sagte: “Es ging nicht darum, betrunken zu werden. Es war lediglich herzukommen, einen entspannenden Kaffee zu trinken und sich an der Musik zu erfreuen. Leute wie Rod Stewart würden allein deshalb schon herkommen und herumhängen nur weil sie niemand belästigen würde.”

Aber während der Twisted Wheel einer der Geburtsstätten des Northern Soul gewesen sein könnte, waren die Casinos die anderen Orte, in denen er vorherrschte. Der britische Journalist Stuart Cosgrove der sich an sein Erlebnis von Northern Soul in einem Casino in Wigan erinnerte, sagte: “Der letzte Nachtzug nach London war in Wigan angekommen und wir erreichten das Casino um 1 Uhr morgens – gerade als die Geschichte des Northern Soul ihre Türen aufstieß.” Kürzlich tingelte in Großbritannien eine Veranstaltung durch 26 Städte im ganzen Land, die, um die Erinnerung an dieses Genre aufrecht zu erhalten, einen Soul Casino Abend veranstaltete.

Und jetzt sind hier in Deutschland das, was dem Erlebnis des Soul Casinos am nächsten kommt die Musik und die Lichter von Spin Palace. Anstatt in Bars herumzuhängen können die Spieler dasselbe Casino-Erlebnis online haben. Aber während das Genre nach Großbritannien zurückkommt, könnte es nicht lange dauern, bis wir unsere sehr eigenen, modernen Northern Soul Tage in Deutschland erleben.

Der Trend schlägt in den kleinen Gemeinden der Musikfans in Berlin schon Wellen und einige Experten behaupten, dass das Genre die Hauptstadt 1985 erreicht hat. Britische und amerikanische Künstler hinterlassen schon seit Dekaden in der europäischen Musikszene ihre Merkmale und mit der Veröffentlichung des neuen Films könnte es bald passieren, dass der Northern Soul noch einmal einen neuen Höhepunkt erlebt.

Bild by Brett Jordan @ Flickr: https://www.flickr.com/photos/x1brett/7629677124/

GD Star Rating
loading...
Dies ist nur ein GravatarGeschrieben von:

Eigentlich ja Denis, 21 Jahre alt, SEO-Mensch und Gründer von PlayMuzikk.de. Deutschrap hin, Amirap her - keep it up! G-Punkt gefunden - Mission erfüllt!

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Trackbacks

Hinterlasse einen Trackback